Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Z?liakie

Zöliakie

Krankheitsbild des sogenannten Malabsorptionssyndroms. Schwere Verdauungsstörung, die überwiegend Säuglinge und Kleinkinder betrifft. Bei Erwachsenen wird die Krankheit auch Sprue genannt. Es kommt zu übelriechenden Durchfällen, in schweren Fällen zu Wachstumsstörungen und zur Auszehrung. Ursache ist eine ererbte Unverträglichkeit gegenüber allen GetreideproduktenGetreidesorten Weizen, Roggen, Gerste und Hafer. Etwa jedes hundertste Kind ist davon betroffen. Heilung durch glutenfreie Spezialdiät.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Zökum

nächster Eintrag: Äthiologie






Weiter Einträge bei uns:

Faulecke
Angulus infectiosus Perl?che.



Dermatitis
Hautentzündung