Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zecken
Zecken-Enzephalitis
Zeckenenzephalitis
Zehen
Zehendeformit?t
Zelle
Zellkern
Zelllinien
Zellulitis
Zellul?re H?mostase
Zellvermittelte Immunit?t
Zenker Divertikel
Zentral
Zentralnervensystem
Zentralvene
Zerebral
Zerebrale Blutungen
Zerebralsklerose
Zerumen
Zeruminalpfropf
Zervikal..
Zervikalkanal
Zervikalsyndrom
Zervikobrachialsyndrom
Zervix

Zecken

Ixodides. Blutsaugende Parasiten.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Zangengeburt

nächster Eintrag: Zecken-Enzephalitis






Weiter Einträge bei uns:

Ictus laryngis =Lachschlag
Anfall von Bewusstlosigkeit durch starkes Pressen.



CEA
Abkürzung für carcinoembryonales Antigen. Ein Protein, das zur Verlaufsbeobachtung von Krebserkrankungen, besonders des Magen-Darm-Traktes benutzt wird. Es kommt bei manchen Krebserkrankungen im Blut vor, aber auch bei gutartigen Veränderungen sowie manchmal bei völlig gesunden Menschen