Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verbrauchkoagulopathie
Verbrauchskoagulopathie
Verbrennung
Verdauung
Verdauungsenzyme
Verdauungstrakt
Verd?nnung
Vererbung
Verfolgungswahn
Vergiftung
Verhornung
Verkn?cherung
Verl?ngerungsosteomie
Verrenkung
Verruca
Verschluss Ductus Botalli
Verschlussikterus Ikterus verursachen.
Verschlusskrankheit
Versicolor
Versio uteri
Versio...
Verstauchung
Verstopfung
Vertebra
Vertebragen

Verbrauchkoagulopathie

Blutungsneigung


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Veratmen

nächster Eintrag: Verbrauchskoagulopathie






Weiter Einträge bei uns:

Antigen-Antikörper-Reaktion
Bezeichnung des Vorgangs nach dem Zusammentreffen von Antigenen und Antikörpern. Die Zusammenballungen der beiden Stoffe lassen sich im Labor beobachten. Entsprechende Tests sind für die Diagnose sehr wichtig. Der menschliche Körper ist in der Lage, durch die Antigen-Antikörper-Reaktion krankmachende Bakterien aufzulösen oder die Wirkung von Giften aufzuheben. Der gleiche Vorgang kann aber auch zu Krankheiten unterschiedlichster Schweregrade führen, wenn bestimmte Stoffe unverträglich empfunden werden, gegen sie eine Allergie vorhanden ist.



Saluretika
Harntreibende Mittel. Diuretika.