Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Varicella-Zoster-Virus
Varikose
Varikozele
Varik?s
Variola
Variolois
Varizellen
Varizen
Varizenbehandlung
Varus
Varusstellung
Vas
Vas...
Vascularis
Vasektomie
Vasokonstriktion
Vasomotorik
Vasopressin ADH-Antidiuretisches Hormon
Vasoresektion
Vegativ
Vegetation
Vegetative Dystonie
Vegetatives Nervensystem
Veitstanz
Vellushaar

Varicella-Zoster-Virus

Herpes-Virus


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Varicella

nächster Eintrag: Varikose






Weiter Einträge bei uns:

Gynatresie
Fehlen der weiblichen Geschlechtsöffnung oder einzelner Kanäle aufgrund einer Entwicklungsstörung.



Rhesus-Faktor
Vererbte Eigenschaft der Oberfläche von roten Blutkörperchen. Bedeutung bei Blutübertragungen, Schwangerschaft und gerichtlicher Vaterschaftsbestimmung. Bekommt ein Rhesus Abkürzung: RH-negativer Mensch Rh-positives Blut übertragen, so bildet er Antikörper gegen dieses Blut und es kommt zu sogenannten Transfusionszwischenfällen. Eine Rh- negative Muter, die mit einem Rh-positiven Kind schwanger ist, kann gegen die Blutkörperchen ihres Kindes Antikörper bilden, die schwere Schäden am Baby zur Folge haben