Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ureterstein
Urethra
Urethritis
Urobilinogen
Urogenital
Urogenitale Fehlbildung
Urographie
Urologie
Urtica
Urtikaria
Ur?mie
Usur
Uterus
Uterusruptur
Uvea
Uveitis
Uvula
Uvulitis

Ureterstein

Stein im Harnleiter. Die Einklemmung kann Schmerzen Koliken und Harnstauung verursachen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Ureterkatheterismus

nächster Eintrag: Urethra






Weiter Einträge bei uns:

Eierstock
Ovarium. Ovarien: Weibliche Keimdrüse. Er ist doppelt vorhanden und befindet sich an der linken und rechten Wand des weiblichen Beckens. Die Grö?e entspricht etwa der einer Pflaume. Während der Wechseljahre verkleinern sich die Eierstöcke. Zwischen der Pubertät und den Wechseljahren bereiten sie durchschnittlich alle 28 Tage Eizellen zur Befruchtung vor. Jedes neugeborene Mädchen ist von Geburt an mit ungefähr 400 000 Eibläschen ausgestattet. Davon werden jedoch lediglich 400 befruchtungsfähige Eier gebildet. Sie lösen sich durch den Eisprung ab.



Konkav
nach innen gewölbt