Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

U. a. f.
UV
Uhrglasn?gel
Ulcus
Ulcus cruris
Ulcus duodeni
Ulcus molle
Ulcus ventriculi
Ulkus
Ulkus duodeni
Ulkus durum
Ulkus molle Weicher Schanker
Ulkus pepticum
Ulkus ventriculi
Ulna
Ulnarisl?hmung
Ulrich-Turner-Syndrom
Ultra...
Ultragepulster, computergesteuerter CO2-Laser
Ultrakurznarkose
Ultrarotstrahlung
Ultraschall
Ultraschallassistierte Liposuktion
Ultraschalluntersuchung
Ultrasound Genesis Mentor Liposuktionssystem

U. a. f.

Diese Abkürzung steht für ut aliquid fiat, zu deutsch damit etwas geschehe. Damit wird eine Ma?nahme des Arztes umschrieben, die vorwiegend der Beruhigung seines Patienden dient, was in bestimmten Situationen ja auch sehr hilfreich sein kann beispielsweise durch die Gabe eines Scheinmedikaments. Die Worte finden sich bereits beim christlichen Cicero Lucius Caelius Firmianus Lactantius um 250 ? nach 317, dem Schöpfer der Göttlichen Unterweisungen


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Typhus

nächster Eintrag: UV






Weiter Einträge bei uns:

Mukozele
Schleimzyste. Schleimansammlung in einem Hohlraum



Axillärer Schnitt
Schnittführung in der Achselhöhle