Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Typhus

Typhus

Bakterielle Erkrankung, hervorgerufen durch Salmonella typhi. Die Erreger sind im Urin und Stuhl von Erkrankten, aber auch scheinbar gesunden, sogenannten Salmonellendauerausscheidern vorhanden. Falls die Erreger in die Nahrung oder ins Trinkwasser geraten, kann es zu Epidemien kommen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Tymopanoplastik

nächster Eintrag: U. a. f.






Weiter Einträge bei uns:

Aspergillose
Durch den Erreger Aspergillus verursachte Pilzerkrankung. Bei immungeschwächten Menschen lebensgefährlich.



Scheidenausfluss
Fluor vaginalis