Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Transaminasen
Transdermal
Transformation
Transfusion
Transit
Transitorisch
Transkonjunktival
Transkription
Translumin?r
Transnasal
Transpalpebrale Dekompression
Transpiration
Transplantat-gegen-Wirt-Reaktion
Transplantation
Transplantations- =Histokompetibilit?ts- Antigene
Transplantatvaskulopathie
Transposition
Transsexualismus
Transsphenoidal
Transsudat
Transurethrale
Transvestismus
Trans?sophageale Echokardiographie
Trauerarbeit
Trauma

Transaminasen

Eine Gruppe von Enzymen, die besonders zur Diagnose und zur Verlaufskontrolle von Herzinfarkt und Lebererkrankungen von Bedeutung sind.
GOT= Glutamat-Oxalazetat-T kommt in fast allen Organen vor.
GPT= Glutamat-Pyruvat-Transaminase dagegen vor allem in der Leber.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Tranquilizer

nächster Eintrag: Transdermal






Weiter Einträge bei uns:

Stimmbandlähmung
Lähmung von Muskeln, die die Stimmbänder spannen, durch vielerlei Einflüsse.



Bleivergiftung
1. akute durch einmalige Aufnahme von anorganischen Bleiverbindungen können Erbrechen, Leibschmerzen und Schwäche auftreten. Tod nach drei bis vier Tagen oder später. 2. Chronische Form ist die Folge langdauernder Aufnahme von kleinsten Bleimengen, meist im Zusammenhang mit beruflichen Tätigkeiten als Schriftsetzer, Hüttenarbeiter, Maler usw. . Der Kranke leidet unter Appetitlosigkeit, Mattigkeit und Gewichtsabnahme. Bleivergiftung ist eine meldepflichtige Berufskrankheit.