Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trachom
Tranquilizer
Transaminasen
Transdermal
Transformation
Transfusion
Transit
Transitorisch
Transkonjunktival
Transkription
Translumin?r
Transnasal
Transpalpebrale Dekompression
Transpiration
Transplantat-gegen-Wirt-Reaktion
Transplantation
Transplantations- =Histokompetibilit?ts- Antigene
Transplantatvaskulopathie
Transposition
Transsexualismus
Transsphenoidal
Transsudat
Transurethrale
Transvestismus
Trans?sophageale Echokardiographie

Trachom

Infektionskrankheit, verbreitet in armen, hei?en Ländern besonders im Fernen Osten. Verursacht Schäden am Auge Bindehautentzündung, Narbenbildung an Hornhaut und Lidern, Spätstadium Erblindung. Erreger: Chlamydia trachomatis, virusartige Organismen, die sich nur innerhalb der Zellen vermehren können.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Tracheotomie

nächster Eintrag: Tranquilizer






Weiter Einträge bei uns:

Puls
Durch die siehe Herztätigkeit entstehende und an Arterien, die nahe der Haut verlaufen, tastbare Druckwelle. siehe Herztätigkeit.



Ejakulatio praecox
Vorzeitiger Samenerguss vor Einführung des männlichen Gliedes in die Scheide oder unmittelbar danach. Ursachen meist im psychischen Bereich.