Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Synkope
Synostose
Synovektomie
Synovia
Synovialmembran
Synoviorthesen
Synthese
Syphilis
Syphilis Lues
Syringomyelie
Systole
Szintigrafie
Szintigraphie
Szirrhus
S?belbein
S?belscheidentrachea
S?ngerkn?tchen
S?uerling
S?ugling
S?uglingssterblichkeit
S?ure-Basen-Gleichgewicht
S?urefeste Bakterien

Synkope

Kurzdauernde Bewusstlosigkeit.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Synechie

nächster Eintrag: Synostose






Weiter Einträge bei uns:

Sternnävus
Spider naevus. ?Lebersternchen?.



Myasthenia gravis
Fortschreitende, sich über Jahre hinziehende Muskelerkrankung. Sie beginnt mit einer Beeinträchtigung verschiedener Kopfmuskeln Augenlider, Schluckmuskulatur und geht dann auf die Arme über. Die Muskeln ermüden so schnell, da? sie erst wieder nach einer Pause aktiv werden können. Die Kranken haben meist eine normale Lebenserwartung, jedoch kann es in seltenen Fällen auch zu einer Lähmung der Atemmuskulatur kommen. Als Ursache ist eine Störung der Verbindungststelle zwischen den Nerven und den Muskeln anzusehen.