Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Strahlenk?rper
Strahlenschaden
Strahlenschutz, Strahlenschutzverordnung
Strahlentherapie
Strangulation
Streckverband
Streptokinase
Streptokokken
Streptomycin
Stress
Stre?echokardiographie
Stria
Striae
Strictura Striktur
Stridor
Striktur
Stripping
Stroke unit
Struma
Strumektomie
Strumitis
Studie
Studien
Stuhl
Stuhlverstopfung

Strahlenkörper

Corpus ciliare


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Strahlendosi, Strahlen, ionisierende

nächster Eintrag: Strahlenschaden






Weiter Einträge bei uns:

Hirntumor
Sammelbezeichnung für alle Geschwulste im Gehirn. Sechs verschiedene Arten werden unterschieden: Schädelgeschwulste Osteom, Hirnhautgeschwulste Meningeom, Geschwulste des Nerven-Stützgewebes Gliom, Geschwulste an Drüsen innerhalb des Schädels Hypophysenadenom und angeborene Geschwulste Angiom. Alle fordern mehr Raum im Schädelinnern, deshalb auch der Ausdruck raumfordernde Prozesse. Der Hirndruck steigt an, je nach Lage der Geschwulst können Lähmungen oder Krampfanfälle auftreten. Heilung durch Operation, Bestrahlung oder Chemotherapie.



Perspiratio
Die Atmung der siehe Haut.