Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Serum
Serumspiegel
Sesambeine
Sessil
Seuche
Sezernieren
Shunt
Sial...
Sialadenitis
Sialagoga
Sialorrh?e
Siccus
Sichelzellenan?mie
Sidero...
Sigma
Sigma elongatum
Signum
Silikon
Silikonimplantat
Silikose
Simplex
Simulation
Simultan
Simultane Wiederaufbauplastik
Sinister

Serum

Der klare Anteil jeder Körperflüssigkeit, die von ihren Zellbestandteilen getrennt wurde. Bezieht sich in der Regel auf das Blutserum, der Flüssigkeit, die übrig bleibt, wenn man Blutkörperchen und Gerinnungsproteine entfernt hat.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Serologie

nächster Eintrag: Serumspiegel






Weiter Einträge bei uns:

Stammfettsucht
Fettsucht vor allem im Bereich von Rumpf und Hals männlicher Typ gilt im Gegensatz zum weiblichen Typus der Fettsucht mit Betonung der Hüft- und Gesä?region als Risikofaktor für die koronare Herzerkrankung.



Desoxyribonukleinsäure
siehe DNS/DNA