Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlag, Schlaganfall
Schlagader
Schlaganfall
Schlagfolge. Extrem
Schlangenbiss
Schleim
Schleimbeutel
Schleimbeutelentz?ndung
Schleudertraume
Schlie?muskel
Schlingenextraktion
Schlottergelenk
Schluckauf
Schluckimpfung
Schluckl?hmung
Schluckreflex
Schlupflider
Schl?fenbein
Schmerz
Schmerzmittel
Schnarchen
Schneidez?hne
Schnellschnittdiagnostik
Schnitt
Schnittentbindung

Schlag, Schlaganfall

siehe Apoplexie.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Schlafwandeln

nächster Eintrag: Schlagader






Weiter Einträge bei uns:

Alkalose
Verschiebung des Säurebasengleichgewichtes im Blut und in Geweben in alkalischer Richtung durch Säureverlust, zum Beispiel bei starkem Erbrechen; ferner durch übermä?ige Zufuhr alkalischer Substanzen = metabolische Alkalose. Eine Respiratorische Alkalose entsteht bei Hyperventilation, durch die vermehrte Abatmung von Kohlendioxyd.



Antiöstrogene
Hemmstoffe des körpereigenen weiblichen Hormons Östrogen. Sie binden sich anstelle des Östrotgens an dessen Hormonrezeptoren und spielen eine wichtige Rolle bei der Therapie von Brustkrebs.