Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sch?del
Sch?delbasischirurgie
Sch?delbasisfraktur
Sch?delbruch
Sch?ttelforst
Scler...
Screening
Scrotum
Sebaceus
Seborrhoe
Seborrhoisches Ekzem
Sebostase
Sebum
Secessio
Secretio
Sectio
Sedativa
Sedieren
Sedierung
Sediment
Seekrankheit
Seelenblindheit
Segelklappe
Sehbahn
Sehne

Schädel

Knochen des Kopfes


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Schwund

nächster Eintrag: Schädelbasischirurgie






Weiter Einträge bei uns:

Gentherapie
Experimentelles Behandlungsverfahren durch Einbringen von Erbgut in Körperzellen.



ASS Acetylsalicylsäure
Hemmt die Funktion der Blutplättchen, die bei Gerinnungsvorgängen in den Arterien eine wichtige Rolle spielen. ASS kann deshalb der Bildung von Gerinnseln in den Herzkranzarterien vorbeugen. Durch die regelmä?ige Einnahme von ASS kann daher der Ausbildung eines erneuten Herzinfarktes Sekundärprävention vorgebeugt werden. Wahrscheinlich wird das Risiko an einem Herzinfarkt zu sterben um 10 bis 15 Prozent gemindert, das Risiko einen erneuten Herzinfarkt zu erleiden sogar um 20 bis 30 Prozent.