Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Scalenus-Syndrom
Scanner
Scapula
Scarlatina
Scham, weibliche
Schambein
Schamfuge
Schamlaus
Schamlippen
Schamspalte
Scharlach
Scharlach Scarlatina
Schaufensterkrankheit
Scheide
Scheide Vagina
Scheidenausfluss
Scheidenentz?ndung
Scheidenkarzinom
Scheidenkrampf
Scheidenvorfall
Schellong-Test
Schenkelblock
Schenkelhals
Schenkelhalsbruch
Schenkelhalsfraktur

Scalenus-Syndrom

Durch Nerven- und Gefä?kompression im Hals-/Schulterbereich verursachte Beschwerden in Arm und Hand, kann durch eine Halsrippe verursacht sein.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Scabies

nächster Eintrag: Scanner






Weiter Einträge bei uns:

Hypophysär
die Hypophyse, d. h. die Hirnanhangdrüse betreffend, zur H. gehörend



Knochenmetastasen
Sie entstehen durch Tumorzellen, die meist über den Blutkreislauf im Körper gestreut wurden und sich dann im Knochenmark angesiedelt haben. Sie verursachen oft erhebliche Schmerzen und den Knochenabbau, so dass sie unbedingt behandelt werden müssen und können.