Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sarkom
Saturatus
Saturnismus
Satyriasis
Sauerstoff
Saugreflex
Sauna
Scabies
Scalenus-Syndrom
Scanner
Scapula
Scarlatina
Scham, weibliche
Schambein
Schamfuge
Schamlaus
Schamlippen
Schamspalte
Scharlach
Scharlach Scarlatina
Schaufensterkrankheit
Scheide
Scheide Vagina
Scheidenausfluss
Scheidenentz?ndung

Sarkom

bösartige Geschwulst, die vom Binde- und Stützgewebe zum Beispiel Knochen, Knorpel, Muskulatur ausgeht


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Sarkoidose

nächster Eintrag: Saturatus






Weiter Einträge bei uns:

Mastitis
Brustdrüsenentzündung. Am häufigsten ist die Mastitis puerperalis, die Entzündung stillender Mütter. Erreger ist der nicht selten penizillinresistente Staphylococcus aureus, den das Baby bereits in seinen ersten Lebenstagen aufgeschnappt hat und - beim Verletzen der Brustwarzen - die Mutter mit ihm ansteckt. Die Infektion breitet sich über die Lymphbahnen aus. Nur die Brustwarzen, aber auch die ganze Brust können entzündet sein. Schüttelfrost und starke Schmerzen treten auf. Der Arzt behandelt mit Antibiotika. Eventuell aufgetretene Abszesse werden geöffnet.



Metrorrhagie
Gebärmutterblutungen au?erhalb der Menstruation.