Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samen, blutiger
Samenergu?
Samenleiter
Samenstrang Funiculus Spermaticus
Sandb?der
Sanguinolent
Sanguis
Sapphismus
Sarko...
Sarkoidose
Sarkom
Saturatus
Saturnismus
Satyriasis
Sauerstoff
Saugreflex
Sauna
Scabies
Scalenus-Syndrom
Scanner
Scapula
Scarlatina
Scham, weibliche
Schambein
Schamfuge

Samen, blutiger

Meist nicht krankhaft. Eine Samengefä?stauung oder eine Samengefä?erkrankung auf Grund einer unerkannten Infektion kann die Ursache sein. Au?erdem kommt blutiger Samen Hämospermie vor nach langer Enthaltsamkeit, sehr häufigem oder unterbrochenem Koitus. Sie sollten sicherheitshalber einen Urologen aufsuchen um eine Harnröhrenverengung, eine Prostatainfektion oder andere Leiden auszuschlie?en.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Samen

nächster Eintrag: Samenergu?






Weiter Einträge bei uns:

Muskelermüdung
?Muskelkater?, entsteht u. a. durch übergro?e Anhäufung von Milchsäure.



Megacolon, Megakolon
Erweiterung des ganzen Dickdarms oder einiger Teile davon. Ursache: eine angeborene ?Hirschsprungsche Krankheit? oder später erworbene Bewegungsstörung des betreffenden Darmstückes. Es kann zu schweren Verstopfungszuständen kommen.