Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

S?ure-Basen-Gleichgewicht
S?urefeste Bakterien

Säure-Basen-Gleichgewicht

Die Aufrechterhaltung des normalen ?ph?-Wertes im Blut 7,4. Gewährleistet durch die ungestörte Tätigkeit von hauptsächlich Lunge und Niere. Bei bestimmten Erkrankungen kommt es zur Störungen mit Veränderungen des ph-Wertes nach der sauren Seite Acidose und nach der basischen Alkalose.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Säuglingssterblichkeit

nächster Eintrag: Säurefeste Bakterien






Weiter Einträge bei uns:

Bakterienausscheider
Menschen, die nach einer überstandenen Krankheit noch einige Zeit Bakterien ausscheiden zum Beispiel über die Verdauung oder über die Luftwege Dauerausscheider.



Vagus, nervus
10. Gehirnnerv. Hirnnerven.