Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

S?belscheidentrachea
S?ngerkn?tchen
S?uerling
S?ugling
S?uglingssterblichkeit
S?ure-Basen-Gleichgewicht
S?urefeste Bakterien

Säbelscheidentrachea

Verengung der Luftröhre nach Druck von au?en, zum Beispiel bei gro?em Kropf.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Säbelbein

nächster Eintrag: Sängerknötchen






Weiter Einträge bei uns:

Leukozyturie
Nachweis von Wei?en Blutkörperchen im Urin



Angina pectoris
Klinisches -4 Syndrom, verursacht durch mangelhafte Sauerstoffversorgung des Herzens. Charakteristisch ist ein anfallsweise auftretender tiefsitzender Druck oder Schmerz unter dem Brustbein mit oder ohne Ausstrahlung in den linken oder in beide Arme, Hals, Unterkiefer. Unter vielfältigen auslösenden Faktoren ist körperliche Anstrengung obligat. Ruhe und Nitroglyzerin beenden die Anfälle. Eine Sonderform der Angina pectoris entsteht durch spontanes Zusammenziehen der Herzkranzgefä?e, dessen Ursache unbekannt ist.