Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rubor
Ruhr
Rumor
Ruptur
R?ntgenstrahlen
R?teln
R?telnembryopathie
R?ckbildung
R?ckenmark
R?ckentwicklung
R?ckfluss

Rubor

Röte


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Rotlicht

nächster Eintrag: Ruhr






Weiter Einträge bei uns:

Michaelis-Raute
Rautenförmige Vertiefung über der Gesä?falte. Beim Gesunden hat sie die Form eines auf der Spitze stehenden Quadrats. Manche sehen dieses Grübchen bei Frauen als erotischen Gegenpol zum Busen, das heute manchmal durch Tatoos hervorgehoben wird. Schon antike Bildhauer hatten die Michaelis-Raute betont. Ist sie verformt, kann dies für Ärzte ein Hinweis auf krankhaft veränderte Beckenknochen sein. zum Beispiel bei Rachitis. Benannt ist dieses Grübchen nach dem Kieler Frauenarzt Gustav A. Michaelis, 1798?1848



Hitzeschäden
Sammelbegriff für Krankheitserscheinungen als Folge zu gro?er Hitzeeinwirkungen. Der Körper kann die Normaltemperatur nicht mehr aufrechterhalten Homöostase. Die Folgen können ein Hitzekollaps Hitzeerschöpfung sein, was zu Schwitzen, Schwindel und unter Umständen Ohnmacht führt.