Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reiter-Krankheit
Reitknochen
Reizbestrahlung
Reizblase
Reizdarm
Reizk?rpertherapie Umstimmungstherapie
Reizleitungs-System
Reizmagen
Reizmittel
Reizschwelle
Rejektion
Rekanalisierung
Rekonstruktiv
Rekonvaleszenz
Rektal
Rektoskop
Rektoskopie
Rektum
Rektumkarzinom
Rektusdiastase
Rekurrensparese
Relaparotomie
Relaxation
Releasing-Hormone
Rem

Reiter-Krankheit

Sonderform des chronischen Gelenkrheumatismus, die mit Bindehautentzündung, Gelenkschmerzen und Harnröhrenentzündung einhergeht


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Reisekrankheit

nächster Eintrag: Reitknochen






Weiter Einträge bei uns:

X-Chromosom
Bei beiden Geschlechtern vorkommendes Chromosom



Darmresektion
Herausschneiden von erkrankten Darmabschnitten bei Krebs, Verletzungen, Fäulnis der Darmhaut Darmbrand. Die gro?e Operation wird von über 90 Prozent der Patienten gut überstanden. Ohne Beeinträchtigung der Verdauung kann der Mensch auch ohne Dickdarm und mit lediglich einem halben - Dünndarm leben. Unter Umständen wird ein künstlicher Darmausgang Darmfistel gelegt.