Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regelblutung
Regenbogenhaut
Regeneration
Regio
Regionale Schmerzausschaltung
Region?r
Regression
Regurtation
Rehabilitation
Reichsversicherungsordnung
Reife
Reifezeichen
Reifezeichen der Neugeborenen
Reimplantation
Reinfarkt
Reinfektion
Reisediarrh?e
Reisekrankheit
Reiter-Krankheit
Reitknochen
Reizbestrahlung
Reizblase
Reizdarm
Reizk?rpertherapie Umstimmungstherapie
Reizleitungs-System

Regelblutung

Menstruation


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Refraktus

nächster Eintrag: Regenbogenhaut






Weiter Einträge bei uns:

Gesichtsspalten
Missbildungen im Gesichtsbereich, die auf eine Entwicklungsstörung des Babys im Mutterleib während des ersten und zweiten Schwangerschaftsmonats zurückzuführen sind. Unterschieden werden: Lippenspalte, die im Volksmund Hasenscharte genannt wird, schräge Gesichtsspalte Meloschisis, die vom Auge zum Mund verläuft, quere Gesichtsspalte vom Mundwinkel zum Ohr Makrostoma, Gaumenspalte Palatum fissum sowie viele Kombinationen. Korrektur ist heute durch die plastische Chirurgie möglich.



Bluterbrechen
Hämatemesis. Erbrechen von hellrotem oder kaffesatzartigem Blut.