Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rautekgriff
Rauwolfia serpentina
Raynaudsche Krankheit
Raynaudsches Syndrom
Rd und Druckmessungen sowie Blutgasanalysen erm?glicht.
Readsche Methode, Readsches Verfahren
Reagibilit?t
Reaktive Depression
Reanimation
Recens
Recessus Anatomisch
Rechtsherzinsuffienz
Rechtshypertrophie
Rechtsinsuffienz
Recurrens
Recurvatus
Reduktionsdi?t
Reduktionsmammaplastik
Referenzwerte
Reflex
Reflux
Reflux-?sophagitis
Refluxkrankheit
Reflux?sophagitis
Refraktometer

Rautekgriff

Bergegriff bei der ersten Hilfe


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Rausch

nächster Eintrag: Rauwolfia serpentina






Weiter Einträge bei uns:

Blasenlähmung
Häufig nach Querschnittslähmungen. Die Muskulatur, die normalerweise die Entleerung der Blase bewirkt, zieht sich überhaupt nicht beziehungsweise nur schwach zusammen oder der Patient leidet an einer sogenannten Überlaufblase. Trotz voller Blase kann er nur kleinste Mengen urinieren.



Kreislaufstillstand
Stillstand der Blutzirkulation.