Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Raucherbein
Raucitas
Raumdesinfektion
Rausch
Rautekgriff
Rauwolfia serpentina
Raynaudsche Krankheit
Raynaudsches Syndrom
Rd und Druckmessungen sowie Blutgasanalysen erm?glicht.
Readsche Methode, Readsches Verfahren
Reagibilit?t
Reaktive Depression
Reanimation
Recens
Recessus Anatomisch
Rechtsherzinsuffienz
Rechtshypertrophie
Rechtsinsuffienz
Recurrens
Recurvatus
Reduktionsdi?t
Reduktionsmammaplastik
Referenzwerte
Reflex
Reflux

Raucherbein

Schlagwortartige Bezeichnung für Schädigung der unteren Extremitäten durch arterielle Durchblutungsstörungen, die dem Zigarettenrauchen zugeschrieben werden, darunter Endangiitis obliterans, Bürgersche Krankheit


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Rasselgeräusche

nächster Eintrag: Raucitas






Weiter Einträge bei uns:

Mittelohrentzündung Otitis media
Entzündung des Mittelohrs. Oft eine Folge einer Rachen- oder Halsentzündung, die auf diesen Bereich übergreift. Unbehandelt kann das Trommelfell überdehnt werden und platzen. Es besteht die Gefahr einer Mastoiditis, eines Übergreifens der Entzündung auf den Warzenfortsatz. Heilung durch den Einsatz von Antibiotika.



Splenorenale Anastomose
Operativ angelegte Verbindung zwischen Milzvene und Nierenvene zur Druckentlastung bei Pfortaderhochdruck.