Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pustel
Pyel...
Pyelitis
Pyelographie
Pyelonephritis
Pyelotomie
Pykniker
Pyloro...
Pyloroplastik
Pylorospasmus
Pylorus
Pylorusstenose
Pyo...
Pyodermie
Pyogen
P?daudiologische Abteilung
P?diatrie

Pustel

Hautbläschen mit Eiter


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Pus

nächster Eintrag: Pyel...






Weiter Einträge bei uns:

Leukämie Leukose
Krankheit der blutbildenden Gewebe mit abnormer Vermehrung von Vorstufen eines Typs wei?er Blutkörperchen, daneben auch anderer geformter Elemente eingeschlossen. Sehr gro?e Mengen solcher Elemente häufen sich zuerst in den Entstehungsorten, dann im Blut und im ganzen Körper an.
Es kommt dabei zur Vergrö?erung der entsprechenden Organe. Leber-, Milz- und Lymphdrüsen sowie Knochenmarküberfüllung und Organschäden. Die Krankheitsursache ist nicht bekannt, es gibt aber Umweltfaktoren, gewisse Chemikalien wie Benzol, sowie ionisierende Strahlen, die eine Rolle spielen können
Man unterscheidet hautpsächlich lymphatische und myeloische Leukämie, die akut oder chronisch sein können. Die Krankheit ist auf Dauer schwer heilbar.
Behandlung kann besonders bei der akuten lymphatischen Leukämie, die vorwiegend bei Kindern auftritt, das Leben erheblich verlängern, es bestehen sogar Hoffnungen auf totale Ausheilung mit neueren Behandlungsmethoden bei der Form der akuten lymphatischen Leukämien.



Schlingenextraktion
Entfernung eines Harnleitersteines unter Röntgenkontrolle mit einer Drahtschlinge.