Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pubertas praecox
Pubertas preacox
Pubert?t
Pubert?tsmagersucht
Pubes
Pudendus-An?sthesie
Puerperal
Puerperalfieber
Puerperium
Pufferung
Pulmo
Pulmologie
Pulmonalklappenstenose
Pulmonalstenose
Pulpitis
Puls
Pulsatil
Pulsatilit?t
Pulsdefizit
Pulsus
Punktion
Pupille
Pupillen-Differenz
Pupillenreaktion
Pupillenstarre

Pubertas praecox

Vorzeitiges Reifen der Geschlechtsorgane beim Mädchen vor dem achten und beim Knaben vor dem zehnten Lebensjahr.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Ptyalismus

nächster Eintrag: Pubertas preacox






Weiter Einträge bei uns:

Hydrops vesicae felleae
Wasseransammlung in der Gallenblase.



Fleckfieber Typhus exanthematicus
Durch Rickettsia Prewazekii übertragene schwere Infektionskrankheit. Diese Kleinstlebewesen kleiner als Bakterien, grö?er als Viren werden durch den Kot der Kleiderlaus übertragen. Er kann über Stichwunden oder getrocknet auch durch Einatmung aufgenommen werden Nach einer Inkubationszeit von zehn bis vierzehn Tagen kommt es zu hohem Fieber, fleckigem Ausschlag, Kreislaufstörungen. Unbehandelt sterben 50 Prozent der Erwachsenen. Heute gute Vorbeugung durch Schutzimpfung und Behandlungserfolge mit Breitbandantibiotika. Überstandenes Fleckfieber verschafft lebenslangen Schutz gegen eine neue Erkrankung. In anderen Ländern viele Untertypen. Rickettsiosen.