Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prostata
Prostataadenom
Prostatahyperplasie
Prostatakarzinom
Prostatektomie
Prostatitis
Prostitution
Protanomalie
Protanopie
Proteine
Proteinurie
Prothese
Prothetik
Prothrombin
Proto...
Protozoen
Protrusio bulbi
Provitamin
Provokationstests
Pruritus
Pruritus vulvae
Pr?-, postoperativ
Pr?...
Pr?final
Pr?kanzerose

Prostata

Vorsteherdrüse des Mannes. Mündet mit ihren Ausführungsgängen in die Harnröhre. Ihr Sekret wird der Samenflüssigkeit beigemischt und macht die Samen beweglicher.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Prostaglandine

nächster Eintrag: Prostataadenom






Weiter Einträge bei uns:

Allergie
Überempfindlichkeit gegen bestimmte Stoffe, entweder angeboren Idiosyncrasie oder durch Sensibilisierung mit Antigenen erworben Anaphylaxie. Diese Reizstoffe Allergene können eingeatmet werden zum Beispiel bei Pollenallergie - Heuschnupfen, mit der Nahrung aufgenommen zum Beispiel Erdbeer-, Orangen-, Fisch-, Muschelallergie, durch Medikamente Penizillinallergie, Kontrastmittelallergie oder durch Insektenstiche ausgelöst werden. Die Allergie kann sich in den verschiedensten Krankheitsbildern äu?ern: Leichter bis schwerer Hautausschlag, Reizung der Schleimhäute, starke Schwellungen im Gesicht und Kehlkopfbereich bis zum Kreislaufzusammenbruch Anaphylaktischer Schock.



Opsin
Eiwei?körper der Retina