Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pr?menstruelles Syndrom Vorperiodischer Stress
Pr?molaren
Pr?molaren, Pr?molarz?hne
Pr?mortal
Pr?natal
Pr?operativ
Pr?servativ
Pr?tibial
Pr?vention
Pr?ventivmedizin
Psammotherapie
Pseudarthrose
Pseudo...
Pseudoarthrose
Pseudokrupp
Pseudologie
Pseudozyste
Psittakose
Psoas
Psoriasis
Psych...
Psychasthenie
Psyche
Psychiatrie
Psychisch

Prämenstruelles Syndrom Vorperiodischer Stress

Gefühlsschwankungen, Verstimmungen, Kopfschmerzen, Spannungen in der Brust, aber auch Kopfschmerzen und Wassereinlagerungen im Körper, die sieben bis zehn Tage vor der siehe Menstruation auftreten. Sie verschwinden etwa drei Stunden vor Beginn der Blutungen. Ursache kann die veränderte Hormonlage im Körper sein.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Prämenopausal

nächster Eintrag: Prämolaren






Weiter Einträge bei uns:

Pest
Pestis. stark ansteckende und gefährliche Infektionskrankheit



Brustkrebs
Mammakarzinom. Tumor der Brustdrüse.