Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Porphyria
Porphyrie
Portale Hypertension
Portio
Portokavale Anastomosen
Positronen-Tomographie
Post
Post partum
Post...
Postataadenom
Posterior
Postmenopause
Postoperativ
Postpericardiotomiesyndrom
Postprandial
Potent
Potentia
Potentia coeundi
Potentia concipiendi
Potentia generandi
Potenz
Potenziert
Pouchanlage
Prandial
Prellung

Porphyria

Erkrankungen, die durch eine Stoffwechselstörung bei der Blutfarbstoffbildung bedingt sind, dabei entstehen vermehrt so genannte Porphyrine, die schwere Krankheitserscheinungen Photosensibilität, starke Bauch-Schmerzen, Neuropathie usw. auslösen und mit dem Urin ausgeschieden werden. Das Leiden kann vererbt oder erworben sein.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Poriomanie

nächster Eintrag: Porphyrie






Weiter Einträge bei uns:

Autotransplantation
Gewebe ? zum Beispiel Haut ? eines Patienten oder einer Patientin wird von einer Stelle des Körpers zu einer anderen transplantiert.



Grüner Star
Siehe Glaukom.