Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Plexus brachialis
Plexussch?den
Plica
Plummer-Vinsonsches Syndrom
Pneum...
Pneumektomie
Pneumocystis carinii
Pneumokoniose
Pneumokoniosen
Pneumologie
Pneumonektomie
Pneumonie
Pneumoperikard
Pneumothorax
Pocken
Pocken Variola
Podagra
Podometrie
Polio...
Poliomyelitis
Pollakisurie
Pollution
Poly...
Polyarthritis
Polyglobulie

Plexus brachialis

Lateinisch für Armnervengeflecht.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Plexus

nächster Eintrag: Plexusschäden






Weiter Einträge bei uns:

Lymphknoten Nodi Lymphatici
etwa 500 bis 600, zwischen einem Millimeter und zwei Zentimeter gro?e Organe in der Bahn der Lymphgefä?e. Sie sind nur tastbar, wenn sie direkt unter der Haut liegen etwa in der Leiste oder sich entzünden Lymphknotenentzündung. Jeder Knoten besteht aus einem von einer Kapsel umschlossenen Bindegewebsgerüst aus einem groben aus Gerüsteiwei? Kollagene und einem feinen, dem Retikulum, in dem die Wei?en Blutkörperchen lagern. Er wirkt als mechanischer Filter, der Fremdkörper, Zelltrümmer und Bakterien zurückhält. Sie sind auch der Sitz für die Bildung von Lymphozyten und Antikörpern.



Kollum-Karzinom
Zervixkarzinom.