Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Plasmozytom
Plastische Chirurgie
Plattfu?
Platzangst
Platzbauch
Plaut-Vincent-Angina
Plazebo
Plazenta
Plazenta praevia
Plegie
Pleura
Pleuraempyem
Pleuraergu?
Pleurapunktion
Pleuraschwarte
Pleuritis
Pleurodynie
Plexus
Plexus brachialis
Plexussch?den
Plica
Plummer-Vinsonsches Syndrom
Pneum...
Pneumektomie
Pneumocystis carinii

Plasmozytom

Geschwulst aus siehe Plasmazellen. siehe Myelom.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Plasmin

nächster Eintrag: Plastische Chirurgie






Weiter Einträge bei uns:

Hörzentrum
Bezirk des Hirns im Bereich der Schläfenlappen, der für das Hören zuständig ist.



Michaelis-Raute
Rautenförmige Vertiefung über der Gesä?falte. Beim Gesunden hat sie die Form eines auf der Spitze stehenden Quadrats. Manche sehen dieses Grübchen bei Frauen als erotischen Gegenpol zum Busen, das heute manchmal durch Tatoos hervorgehoben wird. Schon antike Bildhauer hatten die Michaelis-Raute betont. Ist sie verformt, kann dies für Ärzte ein Hinweis auf krankhaft veränderte Beckenknochen sein. zum Beispiel bei Rachitis. Benannt ist dieses Grübchen nach dem Kieler Frauenarzt Gustav A. Michaelis, 1798?1848