Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Phenylketonurie Phenylbrenztraubens?ure-Schwachsinn
Philadelphia-Chromosom
Phimose
Phleb...
Phleb..., Phlebo...
Phlebalgie
Phlebitis
Phlebitis Thrombophlebitis
Phlebographie
Phlebolith
Phlebologie
Phlebothrombose
Phlegmasia
Phlegmone
Phlegmone Infekti?se Zellulitis
Phobie
Phokomelie
Phon
Phonation
Phonieren
Phonokardiogramm
Phosphatasen
Phot..., Photo...
Photo...
Photodermatose

Phenylketonurie Phenylbrenztraubensäure-Schwachsinn

Zur geistigen Unterentwicklung führende Erbkrankheit. Durch ein fehlendes siehe Enzym unterbleibt die Umwandlung der Aminosäure Phenylalanin, das sich im Plasma ansammelt und u. a. zu Phenylbrenztraubensäure abgebaut und im Urin ausgeschieden wird. Frühzeitige Erkennung zum Beispiel mit Guthrie-Test. Durch frühe Einschränkung von Phenylalanin in der Nahrung normale Entwicklung möglich.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Phenacetin-Niere

nächster Eintrag: Philadelphia-Chromosom






Weiter Einträge bei uns:

Kollagen
Gerüsteiwei?stoffe zum Aufbau von Geweben - Bindegewebe - Knochen, Sehnen, Bändern und Knorpel.



Herzschrittmacher, natürlicher
Siehe Sinusknoten.