Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfortaderhochdruck
Pf?hlungsverletzungen
Pf?rtner
Phage...
Phagozytose
Phallus
Phan..., Ph?n...
Phanero...
Phantomschmerz
Pharma...
Pharmako...
Pharmakokinetik
Pharmakologie
Pharyngeal
Pharyngitis
Pharynx
Phenacetin-Niere
Phenylketonurie Phenylbrenztraubens?ure-Schwachsinn
Philadelphia-Chromosom
Phimose
Phleb...
Phleb..., Phlebo...
Phlebalgie
Phlebitis
Phlebitis Thrombophlebitis

Pfortaderhochdruck

Druckerhöhung in der Portader durch Abflussbehinderung durch Geschwülste oder Leberkrankheiten. Kann zu lebensgefährlichen Komplikationen führen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Pfortader Vena portae

nächster Eintrag: Pfählungsverletzungen






Weiter Einträge bei uns:

Fruchtwasser
Das Kind im Mutterleeib umgebende Flüssigkeit.



Anaphylaktischer Schock
Schwerer Blutdrucksturz durch u. a. freigesetzes Histamin oder Azetylcholin als allergische Reaktion auf Antigenzufuhr, gegen das Sensibilisierung besteht.