Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Petting
Peutz-Jeghers Syndrom
Peutz-Jeghersches Syndrom
Pfeiffersches Dr?senfieber
Pfortader Vena portae
Pfortaderhochdruck
Pf?hlungsverletzungen
Pf?rtner
Phage...
Phagozytose
Phallus
Phan..., Ph?n...
Phanero...
Phantomschmerz
Pharma...
Pharmako...
Pharmakokinetik
Pharmakologie
Pharyngeal
Pharyngitis
Pharynx
Phenacetin-Niere
Phenylketonurie Phenylbrenztraubens?ure-Schwachsinn
Philadelphia-Chromosom
Phimose

Petting

Reizung der Geschlechtsteile, ohne den Geschlechtsverkehr auszuüben.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Petit mal

nächster Eintrag: Peutz-Jeghers Syndrom






Weiter Einträge bei uns:

Koprom
Fäkulom. Kotgeschwulst



Metabolisches Syndrom
Symptomkombination Übergewicht, gestörter Zuckerstoffwechsel, Fettstoffwechselstörung, Bluthochdruck, erhöhte Harnsäure im Serum. In industrialisierten Ländern häufigste Ursache für die Ausbildung von Gefä?erkrankungen, speziell des Myokardinfarktes. Die Neigung, im mittleren bzw. höheren Alter ein metabolisches Syndrom auszubilden, ist wahrscheinlich angeboren. Zwar lassen sich die einzelnen Störungen medikamentös beeinflussen, doch besteht die causale Therapie in einer drastischen Gewichtsreduktion.