Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Penizillin
Pepsin
Peptide
Perakut
Perforans
Perforation
Perforatorlappen
Perforiert
Perfusion
Peri
Peri...
Periduralan?sthesie
Perikard
Perikarditis
Perikardpunktion
Perimamill?rer Zugang
Perinatal
Perinealriss
Perineum
Perineural
Periode
Periodisch
Perioperativ
Periost
Periostitis

Penizillin

Erstes entdecktes siehe Antibiotikum. Bereits 1928 durch Alexander Fleming gefunden, aber erst in den USA ab 1939 weiterentwickelt, als die 1934 entdeckten, ebenfalls antibakteriell wirkenden Sulfonamide aus Deutschland wegen des Krieges ausblieben. Seit 1940 in verschiedenen Formen als Heilmittel auf dem Markt.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Penis

nächster Eintrag: Pepsin






Weiter Einträge bei uns:

Klitoris
Clitoris, Kitzler



Marschhämoglobinurie
Auftreten von Blut im Urin etwa zwei bis drei Stunden nach anstrengenden Läufen oder Märschen. Ursache: Rote Blutkörperchen werden im Be- reich der Fu?sohle beschädigt, aufgelöst und über den Harn ausgeschieden. Harmlos.