Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Paraperese
Paraphasie
Paraplegie
Parasell?r
Parasit
Parasiten
Parasympatikus, parasympatisches Nervensystem
Parasymphatikus
Parasystolie
Parathormon
Parathyphus
Paratyphus
Paravertebral
Parazentese
Parenchym
Parenteral
Parese
Parkinson-Syndrom
Parkinsonsche Krankheit Parkinsinismus
Parodontitis apicialis
Parodontium
Parodontose
Paronychie
Parorexie
Parosmie

Paraperese

unvollständige Lähmung der Gliedma?en.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Paranoia

nächster Eintrag: Paraphasie






Weiter Einträge bei uns:

Glutaeus
Gesä?muskel.



Herzneurose
Störungen der Herztätigkeit ohne nachweisbare organische Schädigung bei einer Neurose.
Herzrhythmusstörungen Arrhythmien. Unregelmä?ige Herztätigkeit. Die normale Reizbildung erfolgt im Schrittmacher Sinusknoten regelmä?ig mit nur geringen Fluktuationen im Zusammenhang mit der Atmung respiratorische Arrythmie mit Beschleunigung während der Einatmung und Verlangsamung bei der Ausatmung. Störungen des Herzrhythmus können durch Anomalien der Reizbildung zum Beispiel Extrasystolen oder der Erregungsleitung entstehen.