Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Parametritis
Parametrium
Parametrium Retinaculum uteri
Paramnesie
Paranasal
Paranephritischer Abszess
Paranoia
Paraperese
Paraphasie
Paraplegie
Parasell?r
Parasit
Parasiten
Parasympatikus, parasympatisches Nervensystem
Parasymphatikus
Parasystolie
Parathormon
Parathyphus
Paratyphus
Paravertebral
Parazentese
Parenchym
Parenteral
Parese
Parkinson-Syndrom

Parametritis

Entzündung des Bindegewebes in der Umgebung der Gebärmutter. Ursache: Während einer Gebärmutter- oder Eierstockentzündung traten Krankheitskeime auf Muskeln, Fett, Gefä?e und lockeres Gewebe im siehe Parametrium, im Beckenbindegewebe, über. Dies kann zu einer lebensgefährlichen Bauchfellentzündung führen. Unterschieden werden die häufigste Parametritis lateralis, die das Bindegewebe rechts und links der Gebärmutter betrifft, die Paraproktitis Gewebe zwischen Gebärmutter und Mastdarm sowie die Parametritis anterior Entzündung zwischen Gebärmutter und Blase.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Paramedizin

nächster Eintrag: Parametrium






Weiter Einträge bei uns:

Beckenendlage
Kindslage, bei der nicht der Kopf, sondern das Becken zuerst geboren wird etwa drei Prozent aller Geburten.



Periost
Die Knochen umgebende Haut.