Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ohrspiegelung
Ohrtrompete
Okklusion
Okklusivpessar
Okklusivverband
Okkult
Okkulte Blutungen
Okkultes Blut
Okkultes Blut im Stuhl
Okul?r
Okzipital
Okzipitalneuralgie
Olekranon
Olfaktorius
Olig..., Oligo...
Oligodaktyli
Oligomenorrhoe
Oligomenorrh?e
Oligophrenie
Oligospermie
Oligurie
Omagra
Omalgie
Omegafetts?uren
Omentum

Ohrspiegelung

Betrachten des Ohres mit einem Ohrspiegel, einem Otoskop.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Ohrspeicheldrüse Glandula parotis

nächster Eintrag: Ohrtrompete






Weiter Einträge bei uns:

Extrasystole
Häufigste Herzrhythmusstörung Reizbildungsstörung. Vorzeitige Schläge mit falschem Reizursprung und ausgleichender Pause danach, die unregelmä?ig und oft störend als ?Herzstolpern? empfunden werden. Sie können einzeln, in Gruppen oder Serien auftreten und sich bei körperlicher Arbeit verstärken. Ihr Auftreten kann harmlosen Ursprungs, aber auch Ausdruck einer schweren organischen Herzschädigung sein, zum Beispiel bei Herzinfarkten. Der Arzt beurteilt dies mit Hilfe des EKG einschlie?lich Belastungstesten.



Kalzitonin
Schilddrüsenhormon.