Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Occlusio
Octreotid
Ocularis
Oculomotorius
Oculus
Odontologie
Odontom
Odynophagie
Oedem
Oesophagusechokardiographie
Offizinell
Ohnmacht
Ohr
Ohr Auris
Ohrensausen
Ohrenspiegel
Ohrenspiegelung
Ohrfurunkel
Ohrger?usch Tinnitus aurium
Ohrger?usche
Ohrspeichedr?se
Ohrspeicheldr?se Glandula parotis
Ohrspiegelung
Ohrtrompete
Okklusion

Occlusio

Einschliessung


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Occiput

nächster Eintrag: Octreotid






Weiter Einträge bei uns:

Bauchspeicheldrüse
lat. Pankreas. Hinter dem Magen liegende, 14 bis 18 Zentimeter lange Drüse, deren Ausführungsgang zusammen mit dem Gallengang in den Zwölffingerdarm mündet. Sie produziert Insulin endokrine Funktion und gibt zugleich täglich mehr als einen Liter Bauchspeichel in den Verdauungstrakt ab exokrine Funktion. Dieser Bauchspeichel enthält Enzyme, die erst im Darm aktiviert werden und zur Verdauung von Fetten, Kohlehydraten und Eiwei? notwendig sind. Störungen der endokrinen Funktion führen zur Zuckerkrankheit, der exokrinen Funktion zu Verdauungsbeschwerden.



Kindbettfieber Puerperalfieber
Die gefährlichste Erkrankung von Frauen, die gerade entbunden haben. Durch ungenügende Hygiene werden Krankheitskeime eingeschleppt, die über die Scheide und die Gebärmutter bis in den Bauchraum, in das ?Parametrium?, übergehen können. Die Entzündungen verursachen stärkste Schmerzen. Der Leib ist geschwollen und äu?erst druckempfindlich. Früher häufig tödlich, heute durch Antibiotika heilbar.