Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuroblastom
Neurodermitis
Neuroendokrin
Neurofibrom
Neurofibromatose
Neurofibromatosis generalisata
Neurogen
Neurohormone
Neuroleptika
Neurologie
Neurolues
Neurolyse
Neuron
Neuropathie
Neurophysiologische Diagnostik
Neurosekretion
Neurosekretorisch
Neurosen
Neurotomie
Neurotoxin
Neurotransmitter
Neutropenie
Neutrotrop
Nickkr?mpfe Salaamkr?mpfe
Nidation

Neuroblastom

Bösartiger Tumor des Nervensystems, der aus unreifen Nervenzellen besteht.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Neuritis Nervenentzündung

nächster Eintrag: Neurodermitis






Weiter Einträge bei uns:

Dracunculus medinensis
Guinea- oder Medinawurm. Kommt in tropischen Ländern vor und verursacht im menschlichen Unterhautgewebe Geschwüre. Etwa einen Zentimeter lang und einen Millimeter dick. Erreger der Drakunkulose.



Komplement
Kompliziertes System von elf Eiwei?körpern, das bei einer Vielzahl biologisch wichtiger Vorgänge mitwirkt, zum Beispiel bei Entzündungsprozessen, Erregerabwehr und Antigenverarbeitung. Angeborene Störungen dieses Systems führen zu den vielfältigsten Krankheiten.