Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuralpathologie, Neuraltherapie
Neuralrohrdefekt
Neuraltherapie
Neurapraxie
Neurasthenie
Neurinom
Neuritis
Neuritis Nervenentz?ndung
Neuroblastom
Neurodermitis
Neuroendokrin
Neurofibrom
Neurofibromatose
Neurofibromatosis generalisata
Neurogen
Neurohormone
Neuroleptika
Neurologie
Neurolues
Neurolyse
Neuron
Neuropathie
Neurophysiologische Diagnostik
Neurosekretion
Neurosekretorisch

Neuralpathologie, Neuraltherapie

Krankheitslehre, die viele Leiden auf eine Reaktion des Nervensystems zurückführt. Durch die daraus entwickelte Neuraltherapie wird durch die Beeinflussung der Nervenversorgungsgebiete Einspritzung von Novokain usw. versucht, die Beschwerden zu beseitigen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Neuralgie

nächster Eintrag: Neuralrohrdefekt






Weiter Einträge bei uns:

Betatron
Elektronenschleuder zum Einsatz in der Strahlentherapie. Bei dieser Bestrahlungsmethode werden ultraharte Röntgenstrahlen und - mit bestimmten Geräten - auch Elektronenstrahlen erzeugt.



Chinin
Wirkstoff der Chinarinde. Als Medikament speziell zur Bekämpfung der Malaria, daneben zur Fieberbehandlung eingesetzt.