Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nervenregeneration
Nervenschmerzen
Nervensystem
Nervenwurzeln
Nervenzusammenbruch
Nervosit?t
Nervus
Nesselsucht
Netzhaut
Netzhautabl?sung
Neugeborenengelbsucht
Neugeborenes
Neur..., Neuri..., Neuro...
Neural
Neuralgie
Neuralpathologie, Neuraltherapie
Neuralrohrdefekt
Neuraltherapie
Neurapraxie
Neurasthenie
Neurinom
Neuritis
Neuritis Nervenentz?ndung
Neuroblastom
Neurodermitis

Nervenregeneration

Durchschnittene Nerven haben die Fähigkeit, über vor der Bruchstelle aussprie?ende Nervenfasern wieder zusammenzuwachsen. Dies gilt jedoch nicht für die Nervenzellen des Gehirnes und des Rückenmarks. Findet eine aussprie?ende Nervenfaser keinen ?Anschluss an das andere Ende, entsteht zum Beispiel ein Amputationsneurom.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Nervenkompressionssyndrome

nächster Eintrag: Nervenschmerzen






Weiter Einträge bei uns:

Pseudoarthrose
Falschgelenk, Scheingelenk



Benigner Tumor
Gutartige Wucherung, die keine Metastasen bildet