Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nebennierentumoren
Nebenschilddr?sen
Nebenwirkung
Negativ
Neglect
Neisseria, Neisserien
Neisserien
Nekro...
Nekrophilie
Nekrose
Nekrotisch
Nematoden
Neo-
Neo-Angiogenese
Neonatal
Neoplasie
Neoplasma
Nephr..., Nephro...
Nephralgie
Nephrektomie
Nephritis
Nephrogen
Nephrolithiasis
Nephrologe
Nephrologie

Nebennierentumoren

Geschwülste in der Nebennierenrinde, die gut- oder bösartig sein können und zu den verschiedensten Ausfallserscheinungen führen. Geschwülste des Nebennierenmarks sind meist gutartig. Adenome.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Nebennierenszintigraphie

nächster Eintrag: Nebenschilddrüsen






Weiter Einträge bei uns:

Darmflora Flora intestinalis, Darmbakterien
Bezeichnung für sämtliche im Darm befindlichen Kleinstlebewesen. Vorwiegend im Dickdarm befinden sich eine Vielzahl von Bakterien ein bis fünf Milliarden pro Gramm Darminhalt, Viren und Bakteriophagen. Sie sind unentbehrlich für die Aufbereitung des Nahrungsbreis, zum Beispiel durch die Aufspaltung unverdauter Kohlehydrate. Nur bei Krankheiten ist auch der Dünndarm stärker mit Bakterien besiedelt. Eine Behandlung mit Antibiotika kann die Bakterienflora beeinträchtigen.



Prämenopausal
Zeitraum vor den Wechseljahren