Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Myokarditis
Myokardszintigraphie
Myom
Myoma uteri, Geb?rmuttermyom
Myopathie
Myopathien
Myopie
Myoplegia
Myositis
Myotomie
Myotonia congenita
Myotonie
Myringitis
Myx...
Myx?dem
Myzetom
M?biussche Krankheit, auch Moebis
M?biussches Zeichen
M?nchhausen-Syndrom

Myokarditis

Lokale oder diffuse Entzündung des Herzmuskels, die viele Ursachen haben kann, wie zum Beispiel Infektionen oder Toxin-Gift-wirkungen. . Kann zur Herzinsuffienz führen.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Myokardinfarkt

nächster Eintrag: Myokardszintigraphie






Weiter Einträge bei uns:

Keilbein Os sphenoidale
Knochen der Schädelbasis mit der Keilbeinhöhle, einer Nasennebenhöhle Sinus sphenoidalis.



Jod
Lebenswichtiges Spurenelement. Der Mensch benötigt täglich rund 0,15 Milligramm davon. Fehlt es in der Ernährung Wasser oder kann es von der Schilddrüse nicht verarbeitet werden, kommt es zur Schwellung Hyperplasie und Hypertrophie der Schilddrüse, Kropf, sowie durch die zu geringe Bildung der Schilddüsenhormone zur Hypothyreose. Wegen seiner Wirkung gegen Krankheitskeime und Bakterien wird es als
Jodtinktur auch zur Wunddesinfektion verwendet. Manche Menschen sind dagegen jedoch besonders empfindlich und entwickeln einen Jodausschlag oder eine Jodakne Akne