Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mutterkorn Secale cornutum
Mutterkuchen
Muttermal
Mutuell
Myalgie
Myasthenia gravis
Myco..., Myko...
Mycosis
Mydriasis
Mydriatika
Myel...
Myelitis
Myeloblastenleuk?mie
Myelographie
Myeloisch
Myeloische Metaplasie
Myelom
Myelose
Myiasis
Mykobakterien
Mykologie
Mykosen
Mykotoxine
Myleoblasten
Myo...

Mutterkorn Secale cornutum

Vegetationskörper Myzel des Pilzes Claviceps purpurea, des Mutterkornpilzes, der sich statt des Getreidekorns bildet und - nachdem er abgefallen ist - im darauf folgenden Jahr im Feld kleine Pilze treibt. Seine Wirkstoffe Ergotamin und Ergometrin werden u. a. bei hohem Blutdruck und unter Umständen nach einer Geburt eingesetzt, da sie die Zusammenziehung der Gebärmutter beschleunigen. Ein weiterer Wirkstoff, Ergotamin, verstärkt die Wehen. Zuviel Mutterkorn führt zur Mutterkornvergiftung


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Mutilation

nächster Eintrag: Mutterkuchen






Weiter Einträge bei uns:

Neglect
Vernachlässigung



Netzhautablösung
Ablatio retinae