Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mesenchym
Mesenterialgef??e
Mesenterium
Meso...
Meta..., Met...
Metabolische Reaktion
Metabolisches Syndrom
Metabolismus
Metabolit
Metacarpus
Metaphyse
Metaplasie
Metastase
Metastase, Metastasieren
Metastasen
Metatarsalgie
Meteorismus
Methadon
Methanol, Methylalkohol
Methanolvergiftung
Metritis
Metrorrhagie
Meulengrachtsche Krankheit Icterus juvenilis intermit- tens
Michaelis-Raute
Mictio

Mesenchym

Embryonales Bindegewebe, das sich beim werdenden Baby in den ersten Schwangerschaftswochen aus dem mittleren Keimblatt entwickelt. Aus ihm entstehen später die glatten Muskeln, die Blutzellen, die Innenwände der Blutadern sowie die Bindegewebe und die Zellen für Knorpel, Bänder usw.. ????U? ???? 1


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Mescalin

nächster Eintrag: Mesenterialgefä?e






Weiter Einträge bei uns:

Meniskus
Knorpelring im Kniegelenk.



Urogenital
urogenitalis. Die Harnorgane betreffend