Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lymphknoten Nodi Lymphatici
Lymphogen
Lymphogranulom, malignes
Lymphographie
Lymphom
Lymphome, maligne
Lymphopenie
Lymphosarkom
Lymphozyten
Lymphozyten-Sturz
Lymphsystem
Lymph?dem
Lyophilisation
Lys, Lyso...
Lyse
Lyse bei akutem Myokardinfarkt
Lysieren
Lysierend
Lysosomen
Lyssa
L?hmung
L?use
L?fgrensches Syndrom

Lymphknoten Nodi Lymphatici

etwa 500 bis 600, zwischen einem Millimeter und zwei Zentimeter gro?e Organe in der Bahn der Lymphgefä?e. Sie sind nur tastbar, wenn sie direkt unter der Haut liegen etwa in der Leiste oder sich entzünden Lymphknotenentzündung. Jeder Knoten besteht aus einem von einer Kapsel umschlossenen Bindegewebsgerüst aus einem groben aus Gerüsteiwei? Kollagene und einem feinen, dem Retikulum, in dem die Wei?en Blutkörperchen lagern. Er wirkt als mechanischer Filter, der Fremdkörper, Zelltrümmer und Bakterien zurückhält. Sie sind auch der Sitz für die Bildung von Lymphozyten und Antikörpern.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Lymphknoten

nächster Eintrag: Lymphogen






Weiter Einträge bei uns:

Refluxkrankheit
Rückfluss vom Magen in die Speiseröhre



Urogenital
urogenitalis. Die Harnorgane betreffend