Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lunatummalazie
Lunge
Lunge Pulmo
Lungenabszess
Lungenbiopsie
Lungenechinokkokus
Lungenembolie
Lungenemphysem
Lungenentz?ndungen
Lungenfibrose
Lungenfunktionspr?fung
Lungenfunktionstest
Lungenhilius
Lungeninduration
Lungeninfarkt
Lungenkontusion
Lungenkrebs
Lungenperfusionsszintigraphie
Lungenschwindsucht
Lungenszintigraphie
Lungentuberkulose
Lungenvenen
Lungen?dem
Lupus
Luxation

Lunatummalazie

Handwurzelknochen-Schrumpfung. Kienböcksche Erkrankung


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Lumbalsyndrom

nächster Eintrag: Lunge






Weiter Einträge bei uns:

Kontraktion
Zusammenziehung, zum Beispiel eines Muskels.



TNM-Klassifikation
Gruppeneinteilung bösartiger Tumore nach ihrer Ausbreitung. T bedeutet Tumor; N bedeutet regionäre Lymphknoten Nodi; M bedeutet Fernmetastasen. Durch die Zuordnung von sogenannten Indexzahlen wird das genaue Ausbreitungsstadium eines Tumors näher beschrieben. Stadium 1 ohne Lymphknotenbeteiligung und ohne Metastasen würde dann so beschrieben: TI NO MO.