Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leisten, Leistenbeuge Inguinalgegend
Leistenbruch
Leitungsan?sthesie
Leitungsan?sthesie Lokalan?sthesie
Lejour
Lende
Lenden
Lendenwirbels?ule
Lens
Lentigo
Leopold-Handgriffe
Leopoldsche Handgriffe
Lepra
Lepra Aussatz, Morbus Hansen
Leptin
Lepto...
Leptosom
Leptospiren
Leptospirosen
Lesch-Nyhan-Syndrom
Letal
Letalit?t
Lethargie
Leukopenie
Leukoplakie

Leisten, Leistenbeuge Inguinalgegend

Falte zwischen Bauch und Oberschenkel. Darunter verläuft der Leistenkanal Canalis inguinalis, durch den beim Mann der Samenstrang, bei der Frau das runde Mutterband verläuft. In der Leistenbeuge liegen verschiedene Leistendrüsen Lymphknoten.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Leishmaniose

nächster Eintrag: Leistenbruch






Weiter Einträge bei uns:

Urogenitale Fehlbildung
Angeborene Fehlbildung von Harn- u./o. Geschlechtsorganen.



Lymphödem
Anchwellen eines Körperteils durch einen Abflu?stau der Lymphe; kann durch Operationsnarben, durch Tragen einengender Kleidung entstehen aber auch eine Tumorneubildung anzeigen; Sonnenbaden und Sauna kann das Lymphödem verstärken.