Fachbegriffe der Medizin - Medizinische Fachbegriffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kortikalis
Kortisol
Kortison
Kosolidierung
Kostotomie
Kot Stuhl, Exkrement, F?zes, Faeces
Kotfistel
Koxalgie
Koxarthrose
Koxitis
Krampf
Krampfader
Krampus
Kranial
Kranial...
Kraniofaziale Chirurgie
Kraniopharyngeom
Kranium
Krankheit
Krankheitsbew?ltigung
Kraurose
Kreatin
Kreatinurie
Krebs
Kreislaufdysregulation

Kortikalis

Bezeichnung für die Au?enschicht unserer Knochen, die aus dichterem Knochengewebe aufgebaut ist und die Knochenbälkchen mit dem blutbildenden Knochenmark in den Hohlräumen umschlie?t. Am Mittelstück der Röhrenknochen Diaphyse ist sie besonders dick und wird Kompakta genannt. Anatomische Bezeichnungen für die Au?enschicht sind Substantia corticalis auch Substantia compacta und Substantia spongiosa Os spongiosum für die Knochenbälkchen sowie Medulla ossium für das Knochenmark.


zurück zum Index

vorheriger Eintrag: Korticoide

nächster Eintrag: Kortisol






Weiter Einträge bei uns:

Veneninsuffizienz
Mangelfunktion der Venenklappen und damit beim Rücktransport des Blutes zum Herz.



Karminativa
Medikamente gegen Blähungen.